Montag, 8. Juli 2013

Notfallarmband

Diese Gedanken kennt jede Mutter: 
"Und wenn mein Kind verloren geht?!" 
Mit aktiven Kindern unterwegs zu sein
 ist nicht immer einfach.
In überfüllten Freizeitparks, Innenstädten,
 Großveranstaltungen ...
Ab jetzt habe ich eine Sorge weniger
und hoffe so ein Notfall nicht erleben zu müssen.

Jau senai norejau pasiuti panelems 
apyrankes su mano mobilaus numeriu.

Kommentare:

  1. Tolle Idee - auf alle Fälle besser, als die Nummer auf den Arm geschrieben.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Lustig, genau sowas habe ich eben für meine beiden gemacht, wir fahren nämlich morgen mit dem Kindergarten weg .. und dank Wasserspielplatz etc, ist mir das auf den Arm geschriebene zu unsicher ;-)

    Lieben Gruß

    Conny

    AntwortenLöschen

 
Counter